Aktuelles über Inline-Hockey in Rostock

11.03.2019 - Kodiaks verlieren zuletzt mit 1:4 gegen Blizzards

MALCHOW. Als Vizemeister in der Ostseeliga von Mecklenburg-Vorpommern im Eishockey schon feststehend hatten die Rostock Kodiaks nicht mehr den Mumm, den gastgebenden Neubrandenburg Blizzards wirklich noch  …mehr »

11.03.2019 - Neue Nasenbären-Formation mit 14:8-Auftakt-Sieg

STRAUSBERG. Mit einem Torhüter und neun Feldspielern nahmen die Inline-Skaterhockey-Cracks der Rostocker Nasenbären als amtierender ostdeutscher Meister die neue Saison in der Regionalliga in Angriff. Sie gewannen bei den  …mehr »

06.03.2019 - Kodiaks als Vizemeister bei den Blizzards

ROSTOCK. In der Landesmeisterschaft im Eishockey hatten die Rostock Kodiaks (2./14 Punkte) im Januar mit einer 2:10-Niederlage gegen den alten Landesmeister Klink Wikinger die Szenerie verlassen. Zwischenzeitlich ist nach  …mehr »

06.03.2019 - Am Sonntag Saisonstart : Nasenbären bei den Löwen

ROSTOCK. Nach der doch recht erfolgreichen Saison 2018 beginnt nun für die Inline-Skaterhockey-Cracks der Rostocker Nasenbären die neue Spielsaison. Als Titelverteidiger der Regionalliga Ost müssen die Männer gleich auswärts antreten. Sie treffen am Sonntag schon ab 10.00 Uhr in der Frühe auf die Märkischen Löwen …mehr »

21.01.2019 - Heimpleite der Kodiaks gegen Titelverteidiger

ROSTOCK. Nicht sonderlich gut präsentierten sich am Sonnabend die Rostock Kodiaks in der Eishalle Schillingallee im Rückspiel gegen den Titelverteidiger Klink Wikinger. Die Eishockey-Cracks aus der Hansestadt kassierten in der  …mehr »

15.01.2019 - Kodiaks retten Sieg gerade noch über die Zeit

ROSTOCK. Für die Eishockey-Cracks der Rostock Kodiaks musste gegen den Tabellenletzten OSC Berlin ein Sieg her, um im „Geschäft“ der MV-Meisterschaft zu bleiben. Und die Gäste aus der Hauptstadt, sie waren extra mit 18 Akteuren  …mehr »

10.01.2019 - Kodiaks wollen die Tabellenspitze zurück

ROSTOCK. In der Landesmeisterschaft im Eishockey spielen die Rostock Kodiaks (2./11 Punkte) am Sonnabend ab 19.00 Uhr in der Eissporthalle Schlingallee ihre sechste Partie. Im Rückspiel der Ostseeliga erwarten die Hausherren den  …mehr »

07.01.2019 - Siegtor in der Verlängerung durch Robert Junge

MALCHOW. Nicht ganz reichte es für die Eishockey-Cracks der Rostock Kodiaks, um in der Ostsee-Liga MV die Tabellenspitze zu halten. Nach einem ganz starken 7:6 (0:1, 2:3, 4:2, 1:0) auswärts in der Verlängerung über den amtierenden Meister Klink Wikinger gab es zwar zwei Sieg-Punkte, aber die Malchower Wölfe bezwangen  …mehr »

© LUPCOM media