Aktuelles über Inline-Hockey in Rostock

PREVIEW: Nasenbären wollen gegen Skating Bears vollen Erfolg

Bei noch nur noch zwei weiteren Spielen (21. August beim Tabellenführer Bissendorf und am 28. August dann in eigener Halle gegen den aktuellen Zweiten Lüdenscheid) ist dieses für die Gastgeber wohl die letzte Chance, doch noch einen zweiten Saisonsieg zu landen. …mehr »

REVIEW: Nasenbären-Reserve im Halbfinale des Berlin-Pokals

BERLIN. Die Nasenbären können noch gewinnen. Zwar nicht die erste Mannschaft des 1. Inline Hockey Clubs (IHC) Rostocker Nasenbären in der Bundesliga, aber das zweite Team im Viertelfinale des Berlin-Pokals. …mehr »

PREVIEW: Nasenbären feiern Geburtstag mit Punktspiel und mehr

Am Sonnabend schlagen die Rostocker Nasenbären zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einem erwartet das Rostocker Inline-Skater-Hockey-Team den Tabellenzweiten der ersten Bundesliga Nord, die Bissendorfer Panther, ab 19.00 Uhr zum fälligen Punktspiel. Und zum anderem ist ab 16.00 Uhr in und an der Sporthalle Bertha-von-Suttner-Ring in Toitenwinkel eine Feier angesagt.  …mehr »

PORTRAIT: Felix Thomas - Der starke „Kommissar mit der Maske“

Ähnlichkeiten in seiner täglichen Arbeit als Kommissar bei der Kriminalpolizei in der Weltstadt Hamburg und als Torwart des Inline-Skater-Hockey-Teams Rostocker Nasenbären sind durchaus vorhanden. In beiden Fällen muss Felix Thomas zur Stelle sein, um besondere Situationen zu meistern.  …mehr »

AKTUELL: Bärenbrüder – Von Kodiaks & Nasenbären

Dass sich die Beiden in freier Wildbahn über den Weg laufen, ist wohl eher unwahrscheinlich, für die Rostocker Sportlandschaft jedoch ein Glücksfall.
Der 1. IHC Rostocker NASENBÄREN und seine Mitglieder freuen sich sehr, zukünftig in ihren Reihen die Männer und Frauen des Rethwischer Eishockey-Clubs „Kodiaks“ begrüßen zu dürfen.  …mehr »

AKTUELL: Kleine NASENBÄREN sind auch im Sommer los

... doch nicht im Rostocker Zoo, wie man vermuten könnte. Der Nasenbären-Nachwuchs tummelt sich jeden Dienstag (auch in den Sommerferien) in der Sporthalle Danziger Straße in Lütten Klein. Dabei handelt es sich nicht um die kleinen und verspielten Tiere. Es sind bis zu 20 Mädchen und Jungen, die unter fachkundiger Anleitung das Inline-Skaterhockey erlernen wollen.  …mehr »

PREVIEW: Nasenbären erwarten die Enten aus Duisburg

Die namentliche Liste der Akteure des Inline-Skaterhockey-Teams Rostocker Nasenbären ist recht groß. Die 24 Spieler aber alle gleichzeitig in einem Spiel zur Verfügung zu haben klappt absolut nicht.  …mehr »

WICHTIG: Außerordentliche Mitgliederversammlung

Sa., 17.07.2010, ca. 21Uhr, Bertha-von-Suttner-Ring (nach dem Heimspiel) …mehr »

© LUPCOM media