Aktuelles über Inline-Hockey in Rostock

14.09.2016 Vorschau Spielwochenende Herren und Schüler

Für die Inline-Skaterhockey-Cracks aus der Hansestadt werden die Spiele der Vorrunde in der Regionalliga Ost am Sonnabend um 19.00 Uhr mit einem Heimspiel im WIRO-Sportcenter Bertha-von-Suttner-Ring in Toitenwinkel abgeschlossen. Die Rostocker Nasenbären (2./30 Punkte aus 13 Begegnungen) erwarten hier mit den Spreewölfen aus Berlin den Tabellendritten(26 Punkte aus 13 Begegnungen). „Von unserer Seite können wir die Sache ganz …mehr »

13.09.2016 Spielbericht Rostocker Nasenbären vs. ESC Berlin

Das Inline-Skaterhockey-Team der Rostocker Nasenbären hatte in der Regionalliga Ost vor dem sonnabendlichen Heimspiel gegen den Eissport- und Schlittschuh-Club (ESC) Berlin noch zwei Möglichkeiten, die restlichen drei Punkte für den Erhalt des zweiten Tabellenplatzes einzufahren. Die Mannschaft um Spielertrainer Christian Ciupka machte alles sofort klar, gewann gegen den direkten Konkurrenten aus der Hauptstadt mit  …mehr »

12.09.2016 Spielbericht Nasenbären Schüler vs. Red Devils II

Egal, wie das letzte Saisonmatch der Schüler U13 der Rostocker Nasenbären am Sonnabend gegen Spitzenreiter Red Devils Berlin I ausgeht, die Bronzemedaille in der Berlin-Brandenburg-Meisterschaft hat das Team um Trainer Jürgen Brümmer schon sicher. Der Rostocker Nasenbären-Nachwuchs festigte diese Position mit einen sehr sicheren 9:3-Sieg über die Red Devils II. Wenn man nur die Tore zählt, dann brachte Kapitän Nils Herzog bis zum 7:2 allen die Sieg-Treffer im Berliner Kasten unter. Im letzten Spielabschnitt legte Caja Fittkau dann noch zweimal nach. „Insgesamt haben natürlich  …mehr »

09.09.2016 Vorschau Rostocker Nasenbären in der Regionalliga Ost

Die Vorrunde der Regionalliga Ost für Inline-Skaterhockey neigt sich dem Ende zu. Die Rostocker Nasenbären (2./27 Punkte aus 12 Begegnungen) sind ganz sicher in der Play-Off-Runde und haben es in den letzten beiden Partie in eigener Halle selbst in der Hand, die aktuelle Position zu halten. „Platz 2 ist deshalb von Vorteil, dass die Endspiele dann für uns mit einem Heimspiel beginnen“, gab Spielertrainer Christian Ciupka zu Protokoll. „Uns reicht in den letzten …mehr »

05.09.2016 Spielbericht Rostocker Nasenbären vs. Stratus

Konnte das Inline-Skaterhockey-Team der Rostocker Nasenbären in der Regionalliga Ost vor dem Heimspiel gegen die SG StraTuS Berlin zumindest noch rein rechnerisch von einem Play-Off-Platz verdrängt werden, so ist es nach dem Match am  …mehr »

05.09.2016 Jugendspiel Rostocker Nasenbären - Red Devils Berlin

Das erste Match beim ungeschlagenen Spitzenreiter Red Devils in Berlin hatte das Jugendteam (U16) der Rostocker Nasenbären schon mit 2:7 verloren. Das Rückspiel am vergangenen Sonnabend sollte noch schwerer …mehr »

02.09.2016 Voschau Rostocker Nasenbären vs. StraTus Berlin

Noch drei Spiele in der Vorrunde der Regionalliga Ost, dann wollen die Rostocker Nasenbären (2./24 Punkte aus 11 Begegnungen) in der Play-Off-Runde um Medaillen spielen. Das Inline-Skaterhockey-Team aus der Hansestadt hat mit der aktuellen Situation die Play-Off zwar schon fast erreicht, wollen jetzt aber noch nachlegen. Erste Gelegenheit dazu ist am Sonnabend das Heimspiel gegen die SG StraTuS aus Berlin (5./15 Punkte). Um 19.00 Uhr erfolgt dazu im WIRO-Sportcenter Bertha-von-Suttner-Ring in Toitenwinkel der Anpfiff  …mehr »

30.08.2016 Bericht AOK Sommertrainingscamp

Der Jugendwart der Rostocker Nasenbären Michael Rönnfeldt hatte nicht mit solch einem Zuspruch für das Inline-Skaterhockey-Camp seines Vereins und der AOK Nordost als Gesundheitspartner unmittelbar vor dem Ende der diesjährigen Sommerferien gerechnet. Das Trainingscamp vom 22. bis 26. August wurde  …mehr »

© LUPCOM media