Nasenbären-Schnupperkurs in Groß Lüsewitz

 

ROSTOCK   Gemeinsam mit dem Kulturhistorischen Verein Groß Lüsewitz, in Persona Frau Priebke, führten der Nasenbären-Vereinschef und Trainer Christian Ciupka und Coach Ralf Behrens am Sonnabend in der Sporthalle des Dorfes im Landkreis Rostock eine Inline-Skater-Laufschule für Kinder zwischen vier und zehn Jahren durch. „Es waren richtig spannende zwei Stunden, denn immerhin kamen 16 Mädchen und Jungen. Darunter auch drei Kinder von Flüchtlingsfamilien“, berichtete Christian Ciupka im Nachhinein. „Alle hatten eine Menge Spaß und konnten ihre Fähigkeiten, sich auf Rollen fortzubewegen, während der Übungseinheit verbessern.“ Die Kinder wollten natürlich auch viel über den Rostocker Inline-Skaterhockey-Verein wissen und wie man da mitmachen kann. „Wir haben Interessenten zum Training unserer Bambinis eingeladen“; ergänzte Ralf Behrens. Wer generell mehr über die das Laufen und den Hockeysport auf Rollen wissen will, kann sich beim WIRO-Straßenfest in der Langen Straße bei den Rostocker Nasenbären einfinden.

kudr

Nasenbären-Schnupperkurs in Groß Lüsewitz

Christian Ciupka und Ralf Behrens von den Rostocker Nasenbären Begeisterten die Mädchen und Jungen in Groß Lüsewitz von ihrem Sport.

Foto: KHV

© LUPCOM media