Kodiaks im Heimspiel gegen Blizzards

Vorschau Ostseeliga -Landesmeisterschaft im Eishockey


ROSTOCK, den 16.01.2015
In der Ostseeliga der Eishockeycracks des Landes steht für die SG Rostock Kodiaks/REC (3./11 Punkte) am heutigen Sonnabend ab 19.45 Uhr in der heimischen Eishalle Schillingallee das letzte Heimspiel in der Saison 2014/2015 an. Gegner sind die Blizzards aus der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg (4./3 Punkte). Für das Rostocker Team um Trainer Jürgen Brümmer geht es wohl um nichts mehr, der dritte Platz und damit die Bronzemedaille scheinen festgeschrieben. „Wir haben zwar dann noch ein Auswärtsspiel gegen den amtierenden Meister und Spitzenreiter Klink Wikinger. Aber selbst wenn wir beide Spiele gewinnen kommen wir auf maximal 17 Zähler“, informiert Mannschaftssprecher Erik Wacke. „Die Wikinger haben gegenwärtig 16 und die Wölfe aus Malchow als aktueller Zweiter 15 Punkte. Und beide müssen auch nur noch gegen den bisher sieglosen OSC Berlin spielen.“ So will die Rostocker Bärenbande den Fans heute vor heimischer Kulisse noch einmal eine gute Leistung bieten.
rkud
© LUPCOM media