Erst Nachholspiel, dann LEV-Pokal


Vorschau: 8. Spieltag, Ostseeliga M-V: KODIAKS vs. Klink

ROSTOCK, den 28.02.2014
Nachdem in der Ostseeliga der Eishockeycracks sich die Malchower Wölfe (20 Punkte/1.) durch einen deutlichen 11:0-Erfolg über den OSC Berlin an die Tabellenspitze schoss, entscheidet das Nachholspiel der Klink Wikinger (18/2.) gegen die Rostock Kodiaks (13/3.) am Sonntag ab 9.00 Uhr in der Malchower Eishalle über die Vergabe des Landestitels. Gewinnen die Wikinger, dann haben sie das erhoffte Gold. „Wir haben Bronze, so kann ich nur wiederholen, dass wir wie zuletzt beim 5:6 nach Penalty-Schießen gegen die Wölfe auch gegen Klink bis zum Umfallen kämpfen werden“, so Kodiak-Teamchef Mirko Bardehle. Die Kodiaks müssen aber auch etwas mit ihren Kräften haushalten, denn unmittelbar nach dem letzten Match um den Titel in der Meisterschaft wird der LEV-Pokal ausgetragen. Ab 11.30 Uhr spielen auf dem Eis in Malchow neben den Rostock Kodiaks die Mannschaften des OSC Berlin, die Malchower Wölfe, die Neubrandenburg Blizzards sowie die Teams Freibeuter und Baracudas vom Rostocker EC den Landespokal 2014 aus.
rkud
© LUPCOM media