Um den Eishockey-Landestitel in Mecklenburg-Vorpommern


Mit Herz ans erstes Heimspiel der Kodiaks



ROSTOCK 19.12.2013,

Nach zwei Auswärtssiegen bestreiten in der Ostseeliga der Eishockey-Cracks die Rostock Kodiaks (6 Punkte/2.) am Sonnabend (20.00 Uhr in der Eishalle Schillingallee) ihr erstes Heimspiel in der laufenden Landesmeisterschaft. Der Titelverteidiger empfängt zum Rückspiel den bisher sieglosen OSC Berlin. Die erste Begegnung beider Kontrahenten endete mit einem 14:1-Erfolg der Rostocker. Nach dem 7:0-Erfolg über Neubrandenburg meinte Kapitän Mirko Bardehle: „Für die kommenden Spiele müssen wir es schaffen, mit genauso viel Herz zu spielen, wie es uns zuletzt eigentlich die Blizzards gezeigt haben. Es gilt weniger Strafzeiten zu kassieren und konzentriert zu Werke zu gehen.“ Das gilt auch für die Partie gegen Berlin, auch wenn die Kodiaks hier klarer Favorit sind.
rkud

© LUPCOM media