Die Kodiaks mit erstem Pflichtspiel

Rostock, 02.12.2010

Die Rethwischer Eishockeyspieler, die als EC Kodiaks zum Ersten Inlineskater Hockey Club Rostocker Nasenbären gehören, starten jetzt in ihre erste Pflichtspiel-Saison in der Ostsee-Liga von Mecklenburg-Vorpommern. Am Freitagabend stellt sich das Bärenteam in ihrer neuen Spielkleidung zunächst den Fotografen und vollzieht dann pünktlich um 20.15 Uhr in der Rostocker Eishalle den offiziellen Punktspielstart. Erster Gegner sind die „Gallier“ aus Klink an Müritz. „Man muss gespannt sein, wie sich die Kodiaks hier aus der Affäre ziehen. Zuschauer werden sicher einige da sein“, meint Nasenbärenchef Christian Ciupka, der seinem Eishockeyteam an der Bande beratend zur Seite steht. Zur Landesliga gehören weiterhin der Rostocker EC 1c, die Ückermünder Lions und die Neubrandenburger Blizzards. Zum ersten Rostocker Ortsderby zwischen den Kodiaks und dem REC kommt es am 17. Dezember um 18.00 Uhr in der Eishalle.

rkud


© LUPCOM media