Hobbyteam bestreitete ein Testspiel gegen die "Montagsmaler" vom Rostocker Eishockey Club

Rostock - Am Freitag, den 24.08.2018 trafen sich unser Nasenbären Hobbyteam mit den "Montagsmalern" vom Rostocker Eishockey Club zu einem Freundschaftsspiel mit Inlinehockey Puck. Mit dem ungewohnten Spielgerät hatten unsere Mannschaft zunächst ihre Mühe. Der Puck wollte sich doch das ein oder andere Mal so gar nicht recht über das Spielfeld bewegen wie sie es vom Ball gewohnt sind. Zunehmend gelang es ihnen jedoch, auch mit dem Puck über das Spielfeld zu eilen. Letztlich aber waren es doch die Mannen vom REC, die es besser verstanden, den Puck im Netz unterzubringen. Das genaue Ergebnis bleibt Verschlusssache, ging es beim abendlichen Treffen doch hauptsächlich um den Spaß. Und weil den alle Beteiligten sichtlich hatten, wird es hoffentlich ein weiteres Zusammentreffen, dann vielleicht auf dem Eis, geben.

HobbyteamVereinsfoto

© LUPCOM media