Aktuelles über Inline-Hockey in Rostock

Kodiaks gewinnen Auftaktspiel gegen Klink

Für die ersten 100 Zuschauer des neuen EC Kodiaks, der als Eishockeyabteilung bei den Rostocker Nasenbären angesiedelt ist, war es ein Auftakt nach Maß. Die Kodiaks gewannen bei ihrem ersten Auftritt in der Eishockey-Ostseeliga von Mecklenburg-Vorpommern nicht nur die Herzen der Fans. Die Bären gewannen auch das Spiel gegen „Die Gallier“ sicher mit 7:4. …mehr »

Die Kodiaks mit erstem Pflichtspiel

Die Rethwischer Eishockeyspieler, die als EC Kodiaks zum Ersten Inlineskater Hockey Club Rostocker Nasenbären gehören, starten jetzt in ihre erste Pflichtspiel-Saison in der Ostsee-Liga von Mecklenburg-Vorpommern.  …mehr »

NACHWUCHS: Turnier-Premiere für den NASENBÄREN-Kids

Angetreten waren unsere Jüngsten, von denen ja einige erst seit wenigen Monaten auf Skates stehen und Skaterhockey spielen, mit insgesamt 7 Kinder verteilt auf 2 Mannschaften. …mehr »

"NEWS": NASENBÄREN International :-)

Was geschiet, wenn man ein paar NASENBÄREN mit nach Mallorca nimmt? …mehr »

PREVIEW: Abschiedsmatch mit Bier, Grillwurst und Gesprächen

Das Rostocker Team um Kapitän Christian Herrmann erwartet dazu am Sonnabend ab 19.00 Uhr in der Sporthalle Bertha-von-Suttner-Ring den Tabellendritten HIGHLANDER Lüdenscheid. Mit dieser Partie beenden die Nasenbären als erste Mannschaft der ersten Liga Nord die Saison und steigen in die zweithöchste Spielklasse ab. …mehr »

PREVIEW: NASENBÄREN auf Abschiedstour beim Tabellenführer

In der ersten Bundesliga Nord im Inline-Skater-Hockey steht für die Rostocker Nasenbären das vorerst letzte Auswärtsspiel an. Die Abschiedstour führt das Team um Kapitän Christian Herrmann am Sonnabend zum aktuellen Tabellenführer Bissendorfer Panther, die mit 27 Punkten bereits das Play Off der besten vier Mannschaften aus Nord und Süd erreicht haben. …mehr »

PREVIEW: Nasenbären wollen gegen Skating Bears vollen Erfolg

Bei noch nur noch zwei weiteren Spielen (21. August beim Tabellenführer Bissendorf und am 28. August dann in eigener Halle gegen den aktuellen Zweiten Lüdenscheid) ist dieses für die Gastgeber wohl die letzte Chance, doch noch einen zweiten Saisonsieg zu landen. …mehr »

REVIEW: Nasenbären-Reserve im Halbfinale des Berlin-Pokals

BERLIN. Die Nasenbären können noch gewinnen. Zwar nicht die erste Mannschaft des 1. Inline Hockey Clubs (IHC) Rostocker Nasenbären in der Bundesliga, aber das zweite Team im Viertelfinale des Berlin-Pokals. …mehr »

© LUPCOM media