Aktuelles über Inline-Hockey in Rostock

PREVIEW: Nasenbären wollen an die Tabellenspitze zurück

Die Rostocker Nasenbären (2./6 Punkte) wollen am Sonnabend im dritten Heimspiel in Folge an die Tabellenspitze der zweiten Bundesliga Nord im Inline-Skaterhockey zurück. Dafür muss der vierte Saisonsieg errungen werden, was durchaus eine machbare Aufgabe ist. …mehr »

RÜCKBLICK: Attacken der Stichlinge nicht abgewehrt

Auch im dritten Saisonspiel konnte die Reservisten der Rostocker Nasenbären in der Hamburg-Liga im Inline-Skaterhockey nicht gewinnen. Vor heimischer Kulisse wurde gegen die Schlutup Stichlinge recht deutlich mit 5:10 (3:7, 2:1, 0:2) verloren. …mehr »

PREVIEW: Wiedergutmachung wird gegen Ahaus zur Pflicht

Nach den vielen Fehlschüssen der Rostocker Nasenbären (3./4 Punkte) im ersten Heimspiel der Saison 2012 in der zweiten Bundesliga Nord im Inline-Skaterhockey kann es nur noch besser werden. …mehr »

RÜCKBLICK: Hamburger Haie nicht ganz gebändigt

Die Reservisten der Rostocker Nasenbären hatte sich im ersten Spiel vor heimischer Kulisse vorgenommen, alles gegenüber der Auftaktniederlage beim den Dynamics an der Elbe besser zu machen. Das gelang der Truppe um Spielführer Felix Birkholz auch unbesehen …mehr »

PREVIEW: Heimspielauftakt gegen Wale und Haie

In der zweiten Bundesliga-Nord erwartet die erste Mannschaft um Nasenbären-Kapitän Christian Herrmann als aktueller Spitzenreiter mit vier von vier möglichen Punkten ab 19.00 Uhr im dritten Spiel des Jahres Wales aus Bremerhaven. Die Nasenbären-Reserve empfängt bereits um 16.30 Uhr in eigener Halle die Hamburg Sharks zum 2. Spieltag in der Landesliga Hamburg. …mehr »

OSTER-TURNIER: Per Penalty zum Turniersieg

Es ist fast schon eine Tradition der Rostocker Nasenbären, zu Ostern andere Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern und darüber hinaus zum Ostsee-Pokal-Turnier im Inline-Skaterhockey in die Sporthalle Bertha-von-Suttner-Ring nach Toitenwinkel einzuladen. Insgesamt waren sieben Vertretungen am Start, die in einer einfachen Runde jeder gegen jeden den Sieger ermittelten. …mehr »

NEWS: Nouria, der kleine Nasenbär

Hallo, mein Name ist Nouria, ich bin 9 Jahre alt und ich bin ein Nasenbär. Ein „Rostocker Nasenbär“ ;-) …mehr »

RÜCKBLICK: Trotz Auftakt-Niederlage Vierter

Die Reservisten der Rostocker Nasenbären wollten gleich einen vollen Erfolg im ersten Saisonspiel in der Landesliga Hamburg. Daraus wurde nichts, denn die Partie beim SVNA Dynamics endete mit einer 6:8 (1:3, 1:2, 4:3)-Niederlage für die Gäste. …mehr »

© LUPCOM media