Aktuelles über Inline-Hockey in Rostock

PREVIEW: Wenn nicht jetzt, wann dann!?

Wenn die Rostocker Nasenbären (11. / 7 Punkte) am Sonntag ab 16.00 Uhr zum (vorerst) letzten Heimspiel in der ersten Skaterhockey-Bundesliga für in der OSPA Arena auflaufen, dann haben die Schützlinge von Trainer Mario Breneizeris bereits das Sonnabendspiel bei den Uedesheim Chiefs (9. / 22 Punkte) in Neuss in den Knochen und rund 1.200 Kilometer Autobahnfahrt hinter sich.  …mehr »

Nasenbären und Kodiaks für einen guten Zweck

Ein Team aus Nasenbären und Kodiaks vom 1. Inline Hockey Club war am Samstag mal nicht auf Rollen oder Kufen unterwegs und trotzdem recht erfolgreich. „Wir waren auf die schmucke Sportanlage in Lambrechtshagen zu einem Fußballspiel der besonderen Art eingeladen“ …mehr »

PREVIEW: Nasenbären zum Siegen verdammt

Wenn die Erstliga-Saison 2013 für die Rostocker Mannschaft von Trainer Mario Breneizeris nicht nur ein Intermezzo werden soll, dann sind die Nasenbären am Sonntag ab 16.00 Uhr in der OSPA-Arena quasi zum Siegen verdammt. …mehr »

NACHWUCHS: Nasenbären testen gegen ein Eishockey-Team

Das Schülerteam der Rostocker Nasenbären (4./ 7 Punkte) setzt am Sonntag, den 18. August in der Berliner Schüler-Liga BISHL seine Punktspiele fort. Unmittelbar vor diesen Begegnungen unterzogen sich die Schützlinge des Trainergespanns Jürgen Brümmer und Michael Rönnfeld noch einem weiteren Test.  …mehr »

TRAININGS-MATCH: Nasenbären-Reserve bleibt in Aktion

Die Reservisten der Rostocker Nasenbären nutzten am Sonntag die Punktspielpause in der Hamburger Inline-Skaterhockey-Liga für eine Trainingspartie gegen eine mit den Klinker Eishockeyspielern Philipp Hedrich und Christian Meinke aufgefüllte dänische Mannschaft aus Kolding. …mehr »

PREVIEW: Nasenbären erneut gegen ein Spitzenteam

Es ist nicht bekannt geworden, ob sich die Verantwortlichen der Rostocker Nasenbären (10./ 7 Punkte) über die Partie der Bremerhaven Whales gegen die Samurai Iserlohn (1./ 45 Punkte) informierten. Der Tabellenletzte von der Nordsee bezwang den aktuellen Spitzenreiter der ersten Skaterhockey-Bundesliga im Penaltyschießen mit 9:8 und sicherte sich so zwei Punkte im Kampf gegen den Abstieg.  …mehr »

NACHWUCHS: Nasenbären-Testspiel gegen den REV Insel Usedom

Bevor die Schüler der Rostocker Nasenbären ihre Punktspielrunden in der Berliner Schüler-Liga BISHL fortsetzten, wurde als Test ein Spiel gegen den Nachwuchs des REV Insel Usedom bestritten. …mehr »

NACHWUCHS: Sechs Wochen Sommerferien ohne Sport ?

Sechs Wochen Sommerferien ohne Sport – für den Nachwuchs der Rostocker Nasenbären undenkbar. Die WIRO stellte die Sporthalle in der Danziger Str. in Rostock Lütten- Klein zur Verfügung und kurzerhand wurde in der 5. Ferienwoche ein Trainingslager organisiert.  …mehr »

© LUPCOM media