Aktuelles über Inline-Hockey in Rostock

PREVIEW: Mit Herz ans erstes Heimspiel der Kodiaks

Nach zwei Auswärtssiegen bestreiten in der Ostseeliga der Eishockey-Cracks die Rostock Kodiaks (6 Punkte/2.) am Sonnabend (20.00 Uhr in der Eishalle Schillingallee) ihr erstes Heimspiel in der laufenden Landesmeisterschaft. …mehr »

EISHOCKEY: Rostock KODIAKS siegen ohne Gegentor

Auch im zweiten Auswärtsspiel der Eishockeysaison 2013/2014 in Mecklenburg-Vorpommern landeten die Rostock Kodiaks einen sicheren Erfolg. In der Ostseeliga gewann das Team um Spielführer Mirko Bardehle in der Malchower Einshalle gegen die Neubrandenburg Blizzards ohne Gegentor glatt mit 7:0 (4:0, 2:0, 1:0).  …mehr »

07.12.13 Jahreshauptversammlung/Weihnachtsfeier Rostocker Nasenbären

hiermit laden wir Euch zur jährlichen Hauptversammlung unseres Vereins ein.
Diese findet am 07.12.2013 im Studio 2 des LT-Clubs (Eingang über Klock 8) in der Tiergartenallee 1-2, 18059 Rostock statt. …mehr »

NACHWUCHS: Jung-NASENBÄREN werden in Bochum Achter

Das vergangene Wochenende war ein Riesending für das Schülerteam der Rostocker Nasenbären. Die jungen Inline-Skaterhockey-Cracks aus der Hansestadt vertraten Mecklenburg-Vorpommern bei den Deutschen Meisterschaften der U13-Teams in Bochum. …mehr »

PREVIEW: Saisonauftakt Kodiaks in die Saison 2013/14

Nun ist es fast soweit ,das erste Spiel der Saison steht an. Passend dazu nochmal ein Zeitungsartikel aus Rostock verfasst von Gunnar Bandlow: ,,Es geht wieder los. Bereits zum 5. mal starten die Kodiaks,  …mehr »

Sportliche Gesamtbilanz der Rostocker Nasenbären 2013

Zur Halbzeit der Meisterschaft 2014 in der ersten Skaterhockey-Bundesliga war man bei den Rostocker Nasenbären noch guter Dinge, den Klassenerhalt schaffen zu können. Zum Klassenerhalt fehlte den Nasenbären am Ende ein Punkt. …mehr »

PREVIEW: Wenn nicht jetzt, wann dann!?

Wenn die Rostocker Nasenbären (11. / 7 Punkte) am Sonntag ab 16.00 Uhr zum (vorerst) letzten Heimspiel in der ersten Skaterhockey-Bundesliga für in der OSPA Arena auflaufen, dann haben die Schützlinge von Trainer Mario Breneizeris bereits das Sonnabendspiel bei den Uedesheim Chiefs (9. / 22 Punkte) in Neuss in den Knochen und rund 1.200 Kilometer Autobahnfahrt hinter sich.  …mehr »

Nasenbären und Kodiaks für einen guten Zweck

Ein Team aus Nasenbären und Kodiaks vom 1. Inline Hockey Club war am Samstag mal nicht auf Rollen oder Kufen unterwegs und trotzdem recht erfolgreich. „Wir waren auf die schmucke Sportanlage in Lambrechtshagen zu einem Fußballspiel der besonderen Art eingeladen“ …mehr »

© LUPCOM media