Aktuelles über Inline-Hockey in Rostock

PREVIEW: NASENBÄREN-Großkampftag in der OSPA-Arena

Am Sonnabend ist erneut Nasenbären-Zeit in der OSPA-Arena. Im zweiten Heimspiel der Saison 2014 empfangen die Inline-Skaterhockey-Cracks der Rostocker Nasenbären in der zweiten Bundesliga-Nord ab 19.00 Uhr keinen geringeren als den aktuellen Tabellen-Dritten aus Lüneburg.  …mehr »

2.Spieltag 2.BLN: DREIMAL GEFÜHRT UND DOCH VERLOREN

Zum Heimspielauftakt der Rostocker Nasenbären in der zweiten Bundesliga Nord für Inline-Skaterhockey mussten die gut 200 Zuschauer in der OSPA Arena konstatieren, dass bei den Rostocker Nasenbären nur zehn Akteure (acht Spieler und zwei Torhüter)  …mehr »

3.Spieltag RLN: Großer Einbruch im zweiten Drittel

Obwohl die Reserve der Rostocker Nasenbären für das erste Inline-Skaterhockey-Match in eigener Halle gegen fast drei komplette Reihen aufbieten konnte, reichte es nicht für den ersten Erfolg in der Regionalliga Nord. …mehr »

Rostocker Nasenbären mit Osterturnier

Den Rostocker Fans des Inline-Skaterhockey-Sports wurde am Oster-Sonnabend schon mal ein Vorgeschmack auf die bevorstehenden Heimspiele der Rostocker Nasenbären in der zweiten Bundesliga Nord und der Regionalliga Nord geboten, die dann ab dem 3. Mai regelmäßig in der OSPA Arena ausgetragen werden. …mehr »

PREVIEW: Osterturnier der Rostocker Nasenbären

Nach dem Für die Inline-Skaterhockey-Teams der Rostocker Nasenbären die Saison 2014 schon mit Auswärtsbegegnungen in der zweiten Bundesliga Nord, der Regionalliga Nord und im Nachwuchsbereich begonnen hat, …mehr »

2. Spieltag RLN: Zweite Schlappe in der neuen Spielklasse

„Ziel wird es sein, mit kompletten drei Reihen nach Hamburg anzureisen und den ersten Saisonsieg einzufahren“, so Spielführer Felix Birkholz vor der zweiten Partie der Reserve der Rostocker Nasenbären in der Regionalliga Nord. …mehr »

Bambinis der Rostocker Nasenbären mit viel Elan ins erste Turnier

Am Samstag hatte die Bambini-Mannschaft der Rostocker Nasenbären ihr erstes Turnier der Saison in Fredersdorf-Vogelsdorf bei Berlin. Gastgeber waren die Märkischen Löwen.  …mehr »

VORSCHAU: NASENBÄREN-Reserve zu Gast bei den Lizards

Die Fans des Rostocker Inline-Skaterhockey-Sports müssen sich noch etwas gedulden, bis die erste Mannschaft der Rostocker Nasenbären (3 Punkte/7.) in der zweiten Bundesliga Nord und auch das Regionalligateam der Cracks auf Rollen am 3. Mai in einer Doppelveranstaltung zu den ersten Heimspielen in der OSPA Arena auflaufen. …mehr »

© LUPCOM media