Aktuelles über Inline-Hockey in Rostock

SCHÜLER: Zwei souveräne Siege beim Heimturnier machen Laune

In der zweiten Meisterschaftsrunde in der Saison 2014 landeten die Schüler U13 der Rostocker Nasenbären in der Berlin-Brandenburg-Liga für Inline-Skaterhockey zwei überraschend sichere Siege. …mehr »

6.Spieltag RLN: Nasenbären-Reserve hält nur 20 Minuten mit

Auch im ersten Rückspiel der Inline-Skaterhockey-Regionalliga Nord kann die Reserve der Rostocker Nasenbären nicht gewinnen. Gegen den Vierten SaltCityBoars Lüneburg II unterliegen die Gastgeber mit 4:12 (3:4, 1:5, 0:3) und  …mehr »

9. Spieltag: Der Nasenbären-Endspurt kommt zu spät

Es war für die 150 Zuschauer in der OSPA Arena zumindest ein spannendes Spiel in der zweiten Inline-Skaterhockey-Bundesliga Nord, aber für die Hausherren erneut ein erfolgloses. Die Rostocker Nasenbären setzten den Endspurt wohl etwas zu spät an und erzielten das 11:12 (4:6, 2:3, 5:3) gegen die Hannover Hurricanez erst 42 Sekunden vor der Sirene für das Spielende. …mehr »

8. Spieltag 2.BLN: Kassel entzauberten Nasenbären recht schnell

Es hätte durchaus ein Spitzenspiel in der zweiten Bundesliga Nord im Inline-Skaterhockey werden können. Aber dazu waren die Rostocker Nasenbären als Hausherren am Sonnabend in der OSPA Arena einfach zu schwach aufgestellt. …mehr »

PREVIEW: NASENBÄREN erwarten den starken Tabellenführer aus Kassel

Nach drei Auswärtspartien innerhalb von nur sechs Tagen stehen die Rostocker Nasenbären (12 Punkte aus 7 Spielen) in der zweiten Skaterhockey-Bundesliga-Nord am Samstag wieder in eigener Halle auf den Rollen. Das Team um Kapitän Christian Herrmann erwartet ab 19.00 Uhr in der OSPA Arena keinen geringeren als den aktuellen Tabellenführer TGW Kassel Wizards (23 Punkte/ 8 Spiele). „Ein ganz harter Brocken für uns“,  …mehr »

7. Spieltag 2.BLN: Steel Bulls nehmen Nasenbären auf die Hörner

Drei Auswärtsspielen in Folge sind für die Rostocker Nasenbären vorbei. Am Himmelsfahrtstag wurde das Rostocker Team um Spielertrainer Christian Ciupka im Iserlohner Zöpidrom vom aktuellen Tabellenzweiten Sauerland Steel Bulls auf die Hörner genommen und mit einem 7:13 (1:4, 2:6, 4:3) an die Ostseeküste zurückgeschickt. …mehr »

5. / 6. Spieltag 2.BLN: Auswärts-Wochenende mit durchwachsener Bilanz

In zwei Auswärtsspielen mussten die Rostocker Nasenbären in der zweiten Bundesliga Nord zunächst eine Niederlage hinnehmen und konnten dann einen Sieg bejubeln. Beim jungen Reserveteam der Duisburg Ducks (5:12) waren die Gäste von der Küste am Samstag chancenlos. Am Sonntag wurde den Commanders Velbert (6:5) gewonnen. …mehr »

SCHÜLER-Turnier: Nasenbären-Schüler mit Punktgewinn

Zum Gesamtprogramm der Rostocker Nasenbären am 17. Mai gehörte auch der erste Saisonauftritt 2014 des Schülerteams U13 in der Berlin-Brandenburg-Liga für Inline-Skater-Hockey. …mehr »

© LUPCOM media