Rostocker Nasenbären trauen sich aufs Eis

Rostock

Am Samstag dem 02.04.2016 findet ab 09.00 Uhr das Fanturnier des Rostocker Eishockey Clubs in der Eishalle Schillingallee statt.

Hierzu traut sich auch das Hobbyteam unserer Nasenbären unter dem Namen
„Rostocker Eis – Nasenbären“ mit insgesamt 9 Spielern aufs Eis und trifft dort unter anderem auf Teams aus Hof, Friesack und weitere Teams aus der Region um Rostock und Berlin.
Das Team der Nasenbären nimmt in dieser Konstellation zum ersten Mal an einem Turnier auf dem Eis teil und hofft auf einen guten Abschluss.

Insgesamt wird die Mannschaft 10 Spiele á 10 Minuten bestreiten, Zuschauer sind gerne gesehen! Der Eintritt in die Eishalle ist frei und für Catering ist in der Halle gesorgt.






© LUPCOM media