Nasenbären-Nachwuchs in zwei Meisterschaftsspielen

Schüler und Jugend in eigener Halle erfolgreich


ROSTOCK, 12.04.2015
Der Nachwuchs der Rostocker Nasenbären nutzte am ersten Spieltag der Meisterschaft 2015 den Heimvorteil in der OSPA Arena, um sich in der Berlin-Brandenburg-Liga gegen die Vertretungen der SG StraTuS Berlin durchzusetzen. Zunächst besiegten die Nasenbären-Schüler die Gäste aus der Hauptstadt klar mit 11:2 Toren. Gegenüber der Leistung in den beiden Begegnungen der Meisterschaft 2014, die die Rostocker nur knapp für sich entscheiden konnten, ist dieses Ergebnis eine deutliche Steigerung. Der Jugendmannschaft der Rostocker Nasenbären gelang gegen die SG StraTus Berlin eine knapper, aber hoch verdienter 8:7-Sieg. Nach dem 8:12 und 0:3 im Sommer 2014 ist es der erste Erfolg der Hansestädter gegen die Berliner.
rkud
© LUPCOM media