Rostocker Nasenbären – Nachwuchsteams in der Saison 2015

Nasenbären mit Jugend, Schüler und Bambinis um Titel


ROSTOCK, den 12.03.2015

Zur tollen zehnjährigen Geschichte des Inline-Skaterhockey-Clubs Rostocker Nasenbären zählt auch die Entwicklung der Nachwuchsmannschaften, die in den letzten Jahren die Meisterschaft im Osten Deutschlands bereicherten. So war auch in der vergangenen Saison der fünfte Platz der Schüler U13 bei den Deutschen Meisterschaften kein Zufall, sondern ein Produkt der Arbeit aller Trainer, Übungsleiter und Betreuer in diesem Bereich. Nachdem es bei den Rostocker Hockeycracks auf Rollen in der Saison 2015 noch keine U19-Vertretung geben wird, die Akteure dieser Altersgruppe werden schon im Männerbereich trainieren und auch im Wettkampf in der zweiten Bundesliga oder in der Regionalliga Ost zum Einsatz kommen, stellen die Rostocker Nasenbären in den Altersklassen Jugend U16, Schüler U13 und Bambinis U10 eigenständige Mannschaften, die sich mit den Vertretungen aus Berlin und Brandenburg in einer Meisterschaft in Hin- und Rückspielen messen.
Das Sind die endgültigen Teilnehmer in den Altersklassen. Alle Nasenbärenteams haben so in der Meisterschaft zwischen April und September zehn Begegnungen im Programm.
rkud

Jugend: TG Märkische Löwen/Sputniks/Oder Griffins, Rostocker Nasenbären, ECC Preussen Berlin,  Polarstern Potsdam, SG StraTuS Berlin, Red Devils Berlin

Schüler:
TG Märkische Löwen/Sputniks, Rostocker Nasenbären, Polarstern Potsdam, SG StraTuS Berlin, Red Devils Berlin, Oder Griffins Schwedt


Bambinis:
TG Märkische Löwen/StraTuS, Rostocker Nasenbären, Berlin Buffalos, ECC Preussen Berlin, Polarstern Potsdam, Oder Griffins Schwedt


© LUPCOM media