Nouria, der kleine Nasenbär

Die Nasenbären-Nachwuchsabteilung wird zwei Jahre alt


Rostock, 03.04.2012,

Hallo, mein Name ist Nouria, ich bin 9 Jahre alt und ich bin ein Nasenbär. Ein „Rostocker Nasenbär“ ;-)

Die großen Nasenbären, die Erwachsenen gibt es schon seit ca. 10 Jahren, ein paar Eishockeyspieler hatten sich damals zusammengefunden und weil im Sommer kein Eishockey gespielt wird, Inlinehockey als perfekten Ausgleichssport gefunden und einen Verein dazu gegründet.

Im April 2010 entschlossen sie sich dann, für Nasenbären-Nachwuchs zu sorgen und riefen in den Medien alle inlinerbegeisterten Kinder dazu auf, sich zu melden. Das rief großes Interesse hervor und die interessierten Kinder fanden sich schnell zusammen und trainieren ab diesem Zeitpunkt ein- bis zweimal in der Woche in der Sporthalle Lütten Klein.

Nach vielen Monaten harten Trainings – aller Anfang ist schwer – und nachdem wir dann alle perfekte Schutzkleidung bekamen – nahmen wir das erste Mal an einem richtigen Turnier teil – im Oktober 2010 in Witzin. Dort trafen wir auf andere inlinehockeybegeisterte Kinder aus MeckPomm, Berlin und Brandenburg und kämpften um den Church-Cup. Und obwohl wir bei diesem ersten Turnier leider nur den letzten Platz belegten, waren wir dennoch sehr stolz auf uns – wir hatten uns mit ganz ganz viel Kraft und Mut gegen die teilweise größeren, älteren und erfahreneren Spieler durchgesetzt.

In einigen Tagen, genau genommen am 06.04.2012, werden wir Nasenbärchen nun 2 Jahre alt – inzwischen haben wir so einige Turniere absolviert , wir präsentieren uns auch jedes Jahr beim Hallenschulsportfest der Hansestadt Rostock in der Stadthalle. Das macht immer besonders viel Spaß, weil soviele Leute zuschauen und viele Kinder dabei sind.

In unserer Mannschaft spielen Kinder von 5-12 Jahren, ich bin nicht das einzige Mädchen – 4 Mädchen spielen mit! Und wir Mädchen könnten noch gut Unterstützung gebrauchen – bei Interesse bitte melden ;-)  Unter unserer Internetseite www. Rostocker-Nasenbaeren.de findet ihr noch viele andere wissenwerte Informationen über uns und unser aktionreiches Hobby.

Die Saison unserer großen Nasenbären beginnt am 14. April mit dem ersten Spiel in der Sporthalle Bertha-von Suttner-Ring in Toitenwinkel – da werden wir natürlich auch dabei sein, unsere großen Spieler unterstützen und lautstark anfeuern. Ihr seid alle ganz herzlich eingeladen, dabei zu sein. Die Stimmung ist immer ganz toll, es gibt viele leckere Sachen zu essen und zu trinken und Spaß und gute Laune sind vorprogrammiert!"


Nachwuchs

© LUPCOM media