Ein Grund zum Feiern: 4 Jahre Rostocker Nasenbären

Bereits seit 4 Jahren sorgen die Spieler der Rostocker Nasenbären für spannende Szenen im Inline-Hockey. Der Verein wurde am 23. Juli 2005 von 27 enthusiastischen Freizeitspielern gegründet und ist seitdem eine erfolgreiche Mannschaft beim Inline-Skaterhockey.

Mannschaft der Rostocker Nasenbären

Rückblick - Das erste Spiel der Nasenbären:

Um den damals noch neuen Verein und auch die Sportart in Rostock bekannt zu machen, hatten wir uns am 6. August 2005 den damaligen Tabellenführer der 2. Bundesliga Nord der ISHD die Salt City Boars Lüneburg zu einem Testspiel in die Scandlines Arena eingeladen und mit einem überragenden 9:5 Sieg eindeutig geschlagen.

Es war ein sensationelles Auftaktspiel das alle Erwartungen übertraf, als die Mannschaft der Rostocker Nasenbären gegen die derzeit in der 2. Bundesliga Nord spielenden Salt City Boars Lüneburg antraten und das Spiel von Beginn an kontrollierte.

Ein Dank an alle Sponsoren, Partner und Fans

Den Erfolg der letzten 4 Jahre haben wir nicht zuletzt unseren Sponsoren, Partnern und natürlich unseren Fans zu verdanken. Ohne die Unterstützung und die lauten Fanrufe der Tribünen würden wir wahrscheinlich nur halb so gut spielen.

Viele Grüße und herzlichen Dank

Christian Ciupka
Vorsitzender

© LUPCOM media